Grosse Auswahl
Sicher bezahlen
Schnelle Lieferung
Home > Kreditkarte

Bei Online-Kreditkartenzahlung mittels VISA und MasterCard müssen Sie Ihre Kreditartennummer, das Ablaufdatum und den dreistelligen Sicherheitscode eingeben. Ihr Sicherheitscode liefert zusätzliche Sicherheit beim Online-Bezahlen und besteht normalerweise aus den letzten drei Ziffern der Zahl auf der Rückseite der Kreditkarte. Der Sicherheitscode kann, je nach Kreditkartenunternehmen, an verschiedenen Stellen stehen, ist aber normalerweise auf das Unterschriftsfeld gedruckt.

Alle Kreditkarten-Transaktionen werden sofort durchgeführt. Das heißt: Bei Zahlung mit Kreditkarte wird der komplette Rechnungsbetrag mit Abschluss Ihrer Bestellung belastet, unabhängig von der Warenverfügbarkeit zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung.

Die Übermittelung dieser Daten erfolgt sicher und PCI-konform zum Kreditkartenprozessort. Der Online-Shop speichert Ihre Kreditkarten-Daten grundsätzlich nicht.

3-D Secure-Verfahren

3-D Secure ist ein Standard, der zusätzliche Sicherheit bei Online-Kreditkartenzahlungen gibt. Der 3-D-Secure-Standard wird von Visa und von MasterCard verwendet. 3-D Secure-Verfahren sind auch als Verified by Visa (Visa) und MasterCard Secure Code (MasterCard) bekannt.

Die zusätzliche Sicherheit besteht aus zwei Elementen:

1. Ihrem Verified by Visa-Code oder SecureCode, den Sie selbst eingerichtet haben: Dieser Code stellt sicher, dass nur Sie mit Ihrer Kreditkarte bezahlen können, ähnlich der Verwendung der PIN in einem Ladengeschäft. Halten Sie den Code geheim. Die Gefahr des Kreditkartenmissbrauchs ist nahezu ausgeschlossen, wenn Sie den Code verwenden.

2. Ihren privaten Daten, die Sie beim Anlegen Ihres Codes eingeben: Sie bekommen Ihre privaten Daten angezeigt, bevor Sie den Code bei einem Einkauf eingeben.

Infotext_KK_Stand: Aug_2014